deutschitaliano

Datenschutz

Informationsschreiben bezüglich der persönlichen Daten
(laut Art. 13 des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 von 2003)

Wie vom gesetzesvertretenden Dekret Nr. 196 vom 30. Juni 2003 vorgesehen, erteilen wir Ihnen hiermit die Informationen bezüglich der Zweckbestimmung und der Art der Behandlung Ihrer persönlichen Daten, Art der Bekanntmachung und Verbreitung derselben, der Beschaffenheit der Daten in unserem Besitz und deren Weitervergabe an Dritte.

Es handelt sich bei diesen Daten ausschließlich um persönliche Daten gemeiner Natur (Firmenname, Einzelname, Anschrift, Telefonnummern, Steuernummer/Mehrwertsteuernummer).

Unsere Firma garantiert im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, dass die Verarbeitung der Daten unter Berücksichtigung der grundlegenden Rechte und Freiheiten sowie der Würde des Betroffenen, im besonderen in Bezug auf die Geheimhaltung, die persönliche Identität und das Recht auf Schutz der persönlichen Daten erfolgt.

Art der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt von den eigens dafür beauftragten Mitarbeitern durch den Einsatz von modernen elektronischen Hilfsmitteln.
Alle Dokumente werden mittels Computer erstellt, dabei werden WORD und EXCEL verwendet.

Ziel- und Zweckstellungen bei der Datenverarbeitung

Ihre Daten werden ausschließlich für unsere Geschäftsbeziehungen verwendet (telefonischer und schriftlicher Kontakt, Angebote, Ausstellung von Transportdokumenten und Rechnungen).

In Bezug auf die oben angegebenen Zielstellungen teilen wir Ihnen mit, dass Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergeleitet werden und nicht Objekt von Verbreitung sind.

Art der Mitteilung

Die Mitteilung Ihrer Daten ist für Sie verpflichtend, da sie laut Gesetz unentbehrlich für die Erfüllung von Vertragspflichten (Ausstellung von Rechnungen für geleistete Arbeit) ist.

Der Dateninhaber teilt weiters mit, dass eine fehlende oder falsche Mitteilung einer der erforderlichen Daten nachstehende Folgen hat:

  • Die Unmöglichkeit des Dateninhabers, die Übereinstimmung von Datenverarbeitung und Vertragsvereinbarungen zu garantieren;
  • Die mögliche fehlende Übereinstimmung zwischen den Ergebnissen der Datenverarbeitung und den von der Steuer-, Verwaltungs- oder Arbeitsgesetzgebung vorgesehenen Verpflichtungen

Sie können jederzeit von den in den Artikeln 7, 8, 9 und 10 des Gesetzesdekrets vom 30. Juni 2003, Nummer 196 festgelegten Rechten Gebrauch machen, indem Sie sich an den Dateninhaber wenden.

 

FineLine | Auf der Hört Nr. 6 | 39040 Tramin (BZ | Tel. 0471 820 777 | Fax 0471 823 679 | E-Mail info@fineline.it | MwSt.Nr. 01664810213 | Impressum | Datenschutz

Web by © compusol.it